Os(zedos) Blog | Ein Szaf auf Dosensuche

Feb/15

19

Piwik

Sodele, nachdem ja Max immer Piwik anpreist, hab ich es mir dann auch mal installiert. Bietet mein Hoster ja via App-Wizard an und nachdem man es dann mal von der Uraltversion (1.12) aufdatiert hat, dreiundzwanzigmal fluchte weil ein Plugin quer schoss lief es dann endlich. Schauen wir mal was es mir so bringt…

Ist allerdings schon ein bisschen paradox, wenn man selbst mit µBlock und “Do not track”-Funktion im Web unterwegs ist, aber andererseits seine User gerne tracken möchte.

· · ·

Feb/15

5

Rotlicht

Rotlichtfilter Nein es geht nun nicht um Schweinkram, wie einige meine Leser wohl vermuten! ;-)
Letztes Wochenende ging es ja zu einer geführten Wanderung der Naturwacht Brandenburg durch den winterlichen Wald. Und so erfuhr man sehr viel zu Planeten, Sternen, Tieren und Vegetation usw. Schon bei der Anmeldung stand, dass eine Taschenlampe Pflicht sei, möglichst mit rotem Licht, daher hatte ich mir ja bei Globetrotter auch vorher einen Rotfilter besorgt. Bei Geocachern scheint ja immernoch so ein Lumen-Wettbewerb zu herrschen und jeder versucht die stärkste Taschenlampe sein eigen zu nennen, was ich ja nie verstand, denn selbst meine doch in die Jahre gekommene Fenix LD20 in den niedrigen Schaltstufen bietet genug Licht. Aber zurück zum rot.

Schonmal gefragt wieso auf Schiffen/U-Booten rotes Licht bei Alarmfahrt geschalten wird, oder wieso die Rücklichter im Auto rot sind? Das Auge braucht etwa 2 Stunden um sich der Dunkelheit anzupassen, aber nur etwa eine Zehntelsekunde an die Helligkeit. Flutet man also nun den Wald mit hunderttausend Lumen weissem Licht ist man sehr schnell nachtblind und kann zum Beispiel weder Sterne sehen noch die Umgebung wahrnehmen. Bei rotem Licht tritt dieser Effekt nicht auf und die Adaption des Auges auf die Dunkelheit bleibt erhalten. Probierts einfach mal aus. :-)

· · · ·

Heute muss ich mal was in eigener Sache loswerden:
In den letzten Wochen erhielt ich mehrfach Anfragen von verschiedener Seite, in denen jemand gerne einen seiner Blogbeiträge in meinem Blog veröffentlich hätte (natürlich mit Link auf seine Seite) oder ich gefragt wurde, ob ich nicht über ein innovatives Smartphone- und Fahrradgadget eines Start-Ups schreiben möchte.

Tja, sowas wird es hier nicht geben. Dieses Blog ist immernoch meine eigene kleine Spielwiese und wenn ich etwas gut oder eben schlecht finde dann blogge ich drüber, aber diese Meinung ist niemals gekauft. So ist es und wirds auch bleiben. Punkt!

No tags

Jan/15

26

Ein Wochenende auf der Insel

Es ergab sich recht kurzfristig ein guter Grund mal wieder an die Küste zu fahren, also kurzerhand ‘ne Ferienwohnung gebucht und ab dafür. Sozusagen einfach mal raus aus diesem doch manchmal schon sehr stressigen Berlin. Aber ich will garnicht zuviel erzählen und hab daher einfach mal paar Bilder zusammengestellt.

wilhelmstr-nacht

Blick aus der Ferienwohnung – Wilhelmstrasse bei Nacht

Weisser Strand

Weisser Strand

Fischerdorf Vitt

Fischerdorf Vitt

Seebrücke Sellin bei Nacht

Seebrücke Sellin bei Nacht

jana

Boot auf dem trockenen

Boot auf dem trockenen

Wilhelminische Bäderarchitektur

Wilhelminische Bäderarchitektur

Achtung Lebensgefahr

Achtung Lebensgefahr

Seebrücke Sellin

Seebrücke Sellin

· · · · · · ·

Nov/14

8

Lichtgrenze

LichtgrenzeGestern abend fand eine kleine Radtour entlang der Lichtgrenze statt und da ich mir die Installation sowieso mal angucken wollte passte es wunderbar. Also kurz angehalten, das Smartphone gezückt und dieses Panorama geschossen. :-)

· · · ·

Older posts >>

Theme Design by devolux.nh2.me